Anleitung Dreirad fahren

Dreirad fahren will gelernt sein – dem können sicherlich ein Großteil der Leute die schon einmal auf einem Dreirad saßen zustimmen. Deshalb haben wir hier für Sie eine Anleitung zum Dreirad fahren zusammen gestellt. Beim Dreirad fahren ist es wie mit so vielen Dingen Übung macht den Meister! Egal ob Shopping Dreirad oder E-Dreirad mit diesen Tips sind auch Sie bald sicher mit dem Dreirad unterwegs.

Vorab ist es erwähnenswert, dass Schwierigkeiten beim Dreirad fahren nicht unbedingt mit Ihrem Alter oder Gesundheitszustand zu tun haben. Wer Zweirad gewohnt ist zu fahren, wo Lenkung vor allem durch Gewichtsverlagerung stattfindet, hat beim Dreirad anfänglich zum Teil Probleme, da Lenkung durch das Bewegen der Arme ausgeführt wird.
Denn wenn Sie sich zum Beispiel nach links neigen um nach links zu fahren, ziehen sie automatisch so am rechten Lenker, dass sie nach rechts fahren. Um das zu vermeiden, müssen Sie den Oberkörper nur aufrecht halten. Das
ist schon alles.

Praktische Tips Anleitung Dreirad fahren:

Bevor Sie losfahren stellen Sie das Dreirad auf eine ebene Fläche und ziehen die Feststellbremse fest. Nun sollte das Dreirad auf Ihre Körpermaße eingestellt werden.
Das heißt, das wenn Sie auf dem Sattel sitzen und beide Hände am Lenker haben,
sollten Sie den Oberkörper etwa (ca.10°) nach vorn gebeugt haben.
Die Sattelhöhe sollte so eingestellt werden, dass wenn die Pedale den unteren Punkt erreicht haben,
das Bein fast vollständig ausgestreckt ist. Des Weitern müssen alle Schrauben vom Dreirad fest
angezogen sein und der Luftdruck der Reifen muss stimmen.

Um Vertrauen an Ihr Dreirad zu gewinnen, neigen Sie mit angezogener Festellbremse ihren Oberkörper nach links und rechts. Sie werden merken, dass Ihr Dreirad standfest ist und nicht umkippt. Zu beachten gilt aber auch, dass
die Kippsicherheit bei abfallendem Terrain oder rasanten Kurvenfahrten Grenzen aufweist.

Sollten Sie anfänglich Schwierigkeiten haben die Richtung zu halten und oder dazu zu neigen mit den Händen zu verkrampfen,  empfehlen wir nur mit den Fingerspitzen zu lenken. Wichtig dabei ist, dass Sie auf Ihre aufrechte Sitzposition achten. Zusätzlich stabilisiert ein weit nach vorne gerichteter Blick, dorthin wo Sie hinfahren wollen.

Hier noch einmal alle Ratschläge zusammengefasst :

  • üben auf einer ebenen Fläche mit genügend Platz,
  • optimale Sitzposition
  • optimale Sattelhöhe,
  • aufrechtes Fahren,
  • lenken mit den Armen anstatt mit dem Körper (ggf. lenken mit den Fingerspitzen)
  • Geduld

Viel Spaß beim Üben und Fahren!

Welcher Tipp war für Sie am hilfreichsten bei der Umstellung von Zweirad auf Dreirad? Oder gibt es einenTrick den wir vergessen haben aufzuführen? Teilt Ihn uns gerne mit, damit noch mehr Menschen davon profitieren können!