Stützräder für Erwachsene 20 Zoll

Stützräder für Erwachsene oder auch Therapiestützen genannt sind die optimale Lösung für Menschen, welche durch eine Krankheit oder durch einen Unfall die Fähigkeit des Fahrens auf einem normalen Fahrrad verloren haben. Die Stützräder für Erwachsene / Therapiestützen können an handelsübliche Fahrräder montiert werden. Die Montage der Stützräder ist bei Fahrrädern mit Nabenschaltung deutlich einfacher. Bei Fahrrädern mit Kettenschaltung muß die Position des Schaltwerks beachtet werden.

Die Stützräder für Erwachsene sind so konstruiert, dass das Fahrrad mit montierten Stützrädern durch eine normale Haustür paßt.

Die Position der kleineren Stützräder können in der Höhe verändert werden, um so, bei einer Verbesserung der Fahrleistung des Fahrers, die Stützräder nur als Sicherheitsaspekt am Fahrrad zu haben.

Der seitliche Anschlag der Stützräder für Erwachsene/Therapiestützen wird durch einen Stossdämpfer begrenzt. Die Stossdämpfer können durch die Drehung der Feder in ihrem Widerstand verändert werden.

Die kleinen Kunststoffräder haben eine Gummilauffläche und sind kugelgelagert. Dadurch haben sie eine entsprechende Lebensdauer.

Produktbeschreibung

Die Therapiestützen sind in den Größen 12 Zoll, 16 Zoll, 20 Zoll, 24 Zoll , 26 Zoll und 28 Zoll als Nachrüstsatz für ein bereits vorhandenes handelsübliches Fahrrad mit Drei- Fünf- und Siebengangnabenschaltung verwendbar.

  • Hilfsmittelnummer: 22.51.01.0011 [genericon icon=external size=2x]

  • Passt durch jede Normtür

  • Höhenverstellbare Stützfunktion

  • Dämpfungswiderstand stufenlos einstellbar

  • Stützlaufräder 200 mm kugelgelagert

  • Breite: 580 mm (12 Zoll + 16 Zoll)

  • Breite: 780 mm (20 Zoll, 24 Zoll, 26 Zoll)

  • Gewicht: 7 kg

 

shop